ANLEITUNGEN TÜDDEL

Hier findest du die Anleitungen für unseren Tüddel. So klappt es garantiert!

IRON-ON-KUNSTLEDER-LABELS

Hier eine ausführliche Anleitung zu unseren Iron-On-Kunstlederlabels.

So klappt es garantiert ganz easy! ⭐️

Anleitung zum Aufbügeln:

  1. Schutzpapier entfernen  
  2. Mit Washitape oder Textilkleber an der vorgesehen Stelle fixieren
  3. Textil umdrehen und bei mittlerer Temperatur (min. 120 Grad) 15 - 20 Sekunden von der Rückseite mit dem Bügeleisen aufbügeln 
  4. Label komplett abkühlen lassen und vor dem ersten Tragen mindestens 24 Stunden ruhen lassen

TIPP: Wenn du das Label auf dehnbare Stoffe aufbügelst, die stark beansprucht und oft gewaschen werden, ist es am besten, das Label zusätzlich mit einem einfachem Geradstich aufzunähen.

ACHTUNG!  Wenn du das Label direkter Hitze aussetzt, färbt sich das Label eventuell schwarz! Bitte immer nur auf links waschen und nicht in den Trockner geben und nie direkt darüber bügeln!

 

VIDEO-ANLEITUNG: 

 

Die Labels und noch mehr schönen Tüddel findest du in meinem Shop:
www.paulundclara.com/labels-tueddel/

Und wenn du dich überraschen lassen willst. Schau dir mein Tüddel-Surprise-Abo an: www.tueddelabo.de

Da immer so viele Fragen zum Bügeleisen kommen: Das coole Mini-Bügeleisen ist von Cricut und einfach perfekt fürs aufbügeln von so kleinen Dingen geeignet!

 

IRON-ON-KUNSTLEDER-LABELS

Unsere Klapp-Labels sind perfekt für Saum und Ärmel. Einfach mittig falten und dann an der gewünschten Stelle z.B. mit etwas Textilkleber fixieren. Danach mit einem Geradstich entlang der oberen Kante festnähen. Du kannst unsere Labels auch per Hand annähen.

 

ACHTUNG!  Wenn du das Label direkter Hitze aussetzt, färbt sich das Label eventuell schwarz! Bitte immer nur auf links waschen und nicht in den Trockner geben und nie direkt darüber bügeln!

 

SILIKON PATCH

Tolle Silikon-Patches zum Aufbügeln auf alle hitzefesten Stoffe wie z.B. Baumwolle. Zaubere ganz easy wahre Unikate und werde kreativ.

1. Patch platzieren und mit einem Baumwolltuch oder Backpapier abdecken.

2. Bügle das Patch mit deinem Bügeleisen bei mittlerer Temperatur (ca. 140 Grad) ca. 25 Sekunden mit etwas Druck auf. Danach wendest du das Textil und bügelst nochmal 25 Sekunden von der Rückseite

3. Ziehe nach dem Abkühlen die Trägerfolie vorsichtig ab und lasse alles mindestens für 24 Stunden ruhen

TIPP: Sollte sich das Patch doch mal lösen, kannst du es einfach nochmal festbügeln.

 

 

  |  

Mehr Posts